Street Fest

Street Fest

Start

Nach einer Woche mit verschiedenen Veranstaltungen wie unsere Gedenkzeremonie für die Opfer von Homo- und Transphobie, die Queer Movie Nights, einem Polit-Talk und der Ausstellung im Escher Theater, markiert traditionell am zweiten Juli-Wochenende das Straßenfest das Highlight und gleichzeitig der Abschluss der Luxemburger Pride Woche.

Los geht es am Samstag ab 12.00 Uhr auf dem Rathausplatz in Esch, mit Musik, Animation, politischen Beiträge und verschiedenen künstlerischen Aktivitäten. Am Samstag um 14 Uhr startet auf dem Escher Brillplatz unsere Parade, die sich ihren Weg durch die längste Einkaufstraße der Großregion zum Rathausplatz bahnt, wo alle Teilnehmer und das Publikum von den Ehrengäste auf der Bühne begrüßt werden (willst Du Solidarität zeigen und bei der Parade mitlaufen?).

Von GAYMAT

Kommentare sind geschlossen.