GayMat 2017 !

LU: Et huet Traditioun: den 2. Samsden am Juli geet mat eiser Parad an dem Gaymat-Fest eng fuerweg an spannend Festivalwoch op en Enn! Dëst Joer ass dat den 08. Juli 2017

Freet iech dofir op e flotte Mix aus Konscht, Musek, Show a gesellschaftspoliteschem Diskurs! De Festival schléisse mer dann direkt nom Gaymat mat enger spezieller Apres-Party, der Queesch, déi dëst Joer an der Stad stattfënnt, an Zesummenarbescht mat Fairytails, Bear Dukes, LadyLike

Den Festival fängt den 1. Juli matt enger Fraenparrty an der Stad Lëtzebuerg un an geet virun zu Esch matt enger Openingzeremonie, Film- an Comedyowender an der Kuturfabrik, an nach vill mei –
—————-

DE: Es hat mittlerweile Tradition, dass am zweiten Samstag des Monat Juli mit einer Parade und dem Gaymat-itself eine spannende und vor allem bunte Festival-Woche zu Ende geht. Dieses Jahr also am 08. Juli 2017.

Freut euch auf einen interessanten Mix aus Kunst, Musik, Show-Acts sowie gesellschaftspolitischer Debatte. Das Festival schliessen wir mit einer Apres-Gaymat-Party ab: eine Sonderausgabe der queesch beginnt sofort nach dem letzten Act auf der Gaymat-Bühne in Luxemburg Stadt in Zusammenarbeit mit Fairytails, Bear Dukes und LadyLike.

Das Festival beginnt mit einer Frauenparty am 1. Juli in der Stadt Luxemburg und geht dann weiter in Esch mit einer Openingzeremonie, Film- und Comedyabenden, und vieles mehr
—————-

EN: it is already tradition that the second Saturday of the month of July the GayMat Fesitval week closes with a pride march and the GayMat-itself.
This year on July 8th, 2017.
Spend a good and interesting time with us sharing moments in art, music, show-acts and more.
The festival will close with a closing party event with a special edition of our Queesch party series in Luxembourg City in co-operation with Fairytails, Bear Dukes and LadyLike.The festival starts with a Ladyparty event in Luxembourg City followed in Esch by an opening ceremony, film- and comedyevenings and more